Roberto Moiola

Roberto „Sysa“ Moiola wurde 1978 in Valtellina geboren, wo er immer noch umgeben von seinen geliebten Alpen lebt.

Seit 2000 ist er freiberuflicher Fotograf und gründete und leitet mit einigen Partnern die internationale Fotoagentur Clickalps, ein Bezugspunkt in Italien für Landschaftsfotografie, Reportagen und Wildlife.

Die Leidenschaft für das Schöne, verbunden mit dem Wunsch, die Natur und die Völker der Welt zu entdecken, führte ihn von Anfang an dazu, zu reisen und mit Bildern über die verschiedenen Umgebungen zu berichten.

Die vielen Reisen, die er jedes Jahr unternimmt, ermöglichen es ihm, regelmäßig Bilder in Magazinen und Kalendern auf der ganzen Welt zu veröffentlichen. Dabei erreicht er mehr als 1000 Veröffentlichungen pro Jahr. Er arbeitet kontinuierlich für verschiedene Magazine und Fremdenverkehrsämter, außerdem veröffentlichte er bislang drei erstaunliche Bergbücher.

Unter den wichtigsten Publikationen stechen hervor: Apple, National Geographic, Lonely Planet, Conde Nast, Samsung, Sony, Jeep, CNN, BBC, Toyota. Die Agenturen, die sie vertreten, sind: Robert Harding, AWL, Getty Images, Alamy, Clickalps, Age Fotostock und Huber.

Mehr von Roberto Moiola gibt es auf: www.sysaworld.com und Instagram.